Schwarze

Historie

Schwarze

1952 Gründung des Familienunternehmens Schwarze durch Walter Schwarze sen.

1964 der erste Autokran ist im Unternehmen.

1969 Walter Schwarze (2.Generation) ist im Unternehmen tätig.

1978 Generationswechsel, Hauptgeschäftsfelder sind Kran- & Transportdienstleistungen.

1979 die ersten Schwertransporte werden durchgeführt.

1980 Beitritt zur BSK (Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten).

1982 Schwarze bietet seinen Kunden "Leistung aus einer Hand", die ersten Maschinentransporte werden durchgeführt.

1988 Unter dem Motto "Schwarze - der Weg nach oben" werden wir in der Branche in Hannover und darüber hinaus wahrgenommen.

1990 Umzug vom Betriebsgelände in Hannover-Stöcken nach Garbsen/Berenbostel.

2001 "Schwarze bringt Bewegung" mit der Dienstleistungserweiterung Mietservice für Gabelstapler, Hubarbeitsbühnen und Container/mobile Raumsysteme.

2004 Dipl. Kfr. Frau Schwarze, Tochter von Herrn Schwarze ist nun (als 3.Generation) im Unternehmen tätig.